Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Stellenausschreibungen der Fakultät

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen aus der Fakultät für Wirtschafts-wissenschaften im Bereich Wissenschaft, Lehre und Verwaltung.

News Stellen

Haben auch Sie eine vakante Stelle an Ihrem Lehrstuhl? Gerne veröffentlichen wir Ihre Stellenanzeigen hier. Bitte lassen Sie uns Ihre Stellenbeschreibung unter mcs@ur.de zukommen.


Lehrstuhl für BWL, insb. Produktionsmanagement

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

Stellenausschreibung der Universität Regensburg | Nr. 21.280

Die Universität Regensburg ist mit über 20.000 Studierenden eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen und hochrenom-mierten Forschungsaktivitäten und einem breiten und attraktiven Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Der Lehrstuhl für BWL, insb. Produktions-management befasst sich mit der Gestaltung und Steuerung von Produktionssystemen unter Berücksichtigung der Digitalisierung und unter dem Schlagwort Industrie 4.0 bekannter Technologien. Aktuelle Forschungsschwerpunkte umfassen: Datengetriebenes Produktionsmanagement, Business Analytics für stochastische und dynamische Systeme und Sales and Operations Planning. Das eingesetzte Methoden-spektrum beinhaltet quantitative Business Analytics Verfahren: Algorithmen aus dem Bereich künstliche Intelligenz (KI), die Anwendung und Entwicklung von Optimie-rungsalgorithmen, warteschlangentheoretische Modelle und stochastisch dynamische Programmierung. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d)

in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die befristete Beschäftigung erfolgt zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) mit einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren (§ 2 Abs. 1 WissZeitVG). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L E13.

Ihre Aufgaben:
• Konzeption, Planung und Durchführung eigener Forschungsprojekte
• Wissenschaftliche Präsentation und Publikation der Ergebnisse
• Unterstützung der Lehre (5 SWS) und administrative Aufgaben

Unsere Anforderungen:
• Sehr gut abgeschlossenes Universitätsstudium (Master, Diplom oder vergleichbar)
   der Wirtschaftswissenschaften, der (Wirtschafts-)Informatik, der Wirtschaftsmathe-
   matik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mathematik oder einem vergleichbaren
   Fach
• Idealerweise vertiefte Kenntnisse hinsichtlich einer oder mehrerer der oben
   genannten Methoden
• Programmierkenntnisse: Python, Java, C++ oder vergleichbare Programmiersprache
• Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie analytisches Denken
• Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:
• Die Möglichkeit zur Promotion (Erstellung einer Dissertationsschrift und Publikation
   von Forschungsergebnissen)
• Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team und innovativen Projekten
• Aktive Unterstützung bei der Integration in die nationale und internationale
   Forschungsgemeinschaft

Die Universität Regensburg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehin-derung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Justus Arne Schwarz
(E-Mail: justus.schwarz@ur.de). Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse etc.),
die Sie bitte in einer PDF-Datei bis zum 31.12.2021 per E-Mail an produktionsmanagement@ur.de senden.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.uni-regensburg.de/Universitaet/Intern/verwaltung/dokumente/datenschutz-stellenausschreibungen.pdf


Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft | Prof. Dr. Sven Bienert

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Promotion)

Am Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft (Prof. Dr. Sven Bienert MRICS REV) ist eine Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Promotion)

in Teilzeit (50%) zu vergeben. Der Start ist flexibel abzustimmen.

Die Vergütung der wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle orientiert sich an der Entgeltgruppe TV-L13. Wir bieten Ihnen dabei die Möglichkeit zur Promotion in einem jungen und dynamischen Arbeitsumfeld. Dabei unterstützen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Förderung der Teilnahme an internationalen Konferenzen im In- und Ausland.

Unsere Forschungs- und Lehraktivitäten gehen über das Feld der Nachhaltigkeit in der Immobilien-wirtschaft hinaus und umfassen unter anderem Fragestellung der Immobilienbewertung, Immobilieninvestition und Projektentwicklung.

Prof. Dr. Sven Bienert ist im Vorstand unterschiedlicher Branchenverbände und engagiert sich in zahlreichen Gremien wie der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), dem Zentralen Immobilienausschuss (ZIA), der Austrian Association of Real Estate Experts (ARE), dem Verein zur Förderung der Qualität in der Immobilienwirtschaft (ImmQu), dem Institut Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG) sowie der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management e.V. (DVFA) und bekleidet mehrere Aufsichtsratssitze. Eine Kooperation mit diesen Institutionen im Rahmen der Dissertation ist möglich.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
•    Projektbezogene Mitarbeit in der Forschung
•    Anfertigung einer kumulativen Dissertation in Form mehrerer Aufsätze
•    Themenwahl je nach Forschungsinteresse
•    Mitarbeit in der Lehre (Betreuung von Vorlesungen, Seminaren und Abschluss-
      arbeiten sowie Teilnahme an Exkursionen)

Unsere Anforderungen:
•    Sehr guter Abschluss eines Universitätsstudiums der Wirtschaftswissenschaften
      idealerweise der Immobilienwirtschaft
•    Interesse an Themen und aktuellen Fragestellungen in Bezug auf Nachhaltigkeit in
      der Immobilienwirtschaft
•    Eigeninitiative und ein eigenverantwortlicher Arbeitsstil
•    Teamfähigkeit uns Spaß an projektbezogener (Zusammen-)Arbeit
•    Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
•    Vorkenntnisse in der statistischen Programmierung (Stata, R, EViews)

Wir bieten Ihnen:
•    Ein junges, motiviertes Team
•    Mitarbeit an interessanten und zukunftweisenden Forschungsprojekten
•    Enger Kontakt zu Unternehmenspartnern
•    Gelegenheit zur kumulativen Promotion
•    Teilnahme an internationalen Kongressen
•    Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen (inkl. bisher im Studium erzielter Noten) in elektronischer Form an sven.bienert@irebs.de. Bitte senden Sie uns ebenfalls, sofern bereits vorhanden, Ihre Masterarbeit im PDF-Format zu; alternativ Ihre Seminararbeit. Für Rückfragen können Sie sich per E-Mail oder Telefon an Chiara Künzle, chiara.kuenzle@irebs.de, Tel. 0941/943-6014 oder an Alexander Groh, alexander.groh@irebs.de, Tel. 0941/943-6013 wenden.


Lehrstuhl für Statistik und Risikomanagement | Prof. Dr. Daniel Rösch

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (40 Stunden)

Am Lehrstuhl für Statistik und Risikomanagement ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (40 Stunden)

zur Unterstützung in Lehre und Forschung zu besetzen.


Voraussetzungen:

•    Exzellente bzw. muttersprachliche Kenntnisse in Englisch
•    Strukturierte Arbeitsweise
•    Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten


Bewerbungen mit Lebenslauf und Information über Ihre bisherigen Studienleistungen richten Sie bitte baldmöglichst per E-Mail an sekretariat.roesch@ur.de .

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.


Lehrstuhl Führung und Organisation

Zwei Stellen für Hilfskräfte – SHK/WHK (m/w/d)

Der Lehrstuhl Führung und Organisation sucht zwei studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (je 30 Stunden pro Monat für ca. 6 Monate / November 2021 bis April 2022), die das DFG Forschungsprojekt Report HR an unserem Lehrstuhl unterstützen.

Konkret geht es darum, englischsprachige, nicht-finanzielle Unternehmensberichte auszuwerten. Die Auswertung erfolgt sowohl über eine einfache Suche von Stichwörtern im Text als auch über das Lesen und Interpretieren ganzer Textabschnitte. Voraussetzung ist Kenntnis der englischen Sprache auf mindestens B2 Niveau und Kenntnisse der Textauswertung.

Bei Rückfragen das Projekt betreffend können Sie sich gerne an unseren wissenschaftlichen Mitarbeiter, Herrn Martin Muster (Martin.Muster@wiwi.uni-regensburg.de) wenden, bei administrativen Fragen gerne an Michaela Melzl (sekretariat.fo@ur.de). Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihr Bewerbungsschreiben samt Lebenslauf mit Lichtbild an sekretariat.fo@ur.de.


  1. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften