Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Förderpreise und Wettbewerbe

Preis des Center for International an Transnational Area Studies und des Leibniz-WissenschaftsCampus "Europa und Amerika in der modernen Welt" für herausragende Abschlussarbeiten im Bereich Area Studies (Regionalwissenschaften) an der Universität Regensburg

Es werden im Jahr 2020 bis zu drei Preise (1. Preis in Höhe von 400 €, zwei 2. Preise in Höhe von jeweils 200 €) im Bereich der Area Studies (Regionalwissenschaften) angefertigte Abschlussarbeiten (Masterarbeiten, Zulassungsarbeiten bzw. Studienarbeiten in den Rechtswissenschaften) verliehen.

Angesprochen sind Studierende der Fakultäten SLK, PKGG, Humanwissenschaften (ehem. PPS), Rechtswissenschaften, die im Sommersemester 2019, Wintersemester 2019/20 oder Sommersemester 2020, das Lehramt oder ein Masterstudium bzw. Jurastudium abgeschlossen haben.

Es sind sowohl Selbstnominierungen als auch die Nominierung durch die Betreuer*innen der eingereichten Abschlussarbeiten möglich.

Bewerbungschluss ist der 30. September 2020

Nähere Informationen finden Sie unter

https://www.ur.de/citas/aktuelles/index.html


  1. Studium

Förderpreise und Wettbewerbe

 

Studentin mit Laptop auf den Treppen vor dem zentralen Hörsaalgebäude