Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Carolin Centner, M. A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mitarbeit im DFG-Projekt "Language across generations: contact induced change in morphosyntax in German-Polish bilingual
speech" (Leitung: Prof. Dr. Björn Hansen, Prof. Dr. Anna Zielińska)


Biographie

Geboren: 1994 in Schongau


Bildungsweg

seit 05/2018

Universität Regensburg

Promotion am Institut für Slavistik, Lehrstuhl für slavische Sprachwissenschaft bei Prof. Dr. Björn Hansen

10/2016 - 03/2018

Universität Regensburg

Elitestudiengang Osteuropastudien, M.A.
Slavistik / Rechtswissenschaften

Thema der Abschlussarbeit:
Polysemiekopierung bei deutsch-polnisch Bilingualen

10/2014 - 02/2015

Uniwersytet Jagielloński

Polnische / Russische Philologie

04/2013 - 08/2016

Universität Regensburg

Polnische / Russische Philologie, B.A.

Thema der Abschlussarbeit:
Assoziationsverhalten deutsch-polnisch Bilingualer

09/2004 - 06/2012

Ignaz-Kögler-Gymnasium Landsberg am Lech

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife

Berufserfahrung

seit 05/2018

Universität Regensburg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik, Lehrstuhl für slavische Sprachwissenschaft bei Prof. Dr. Björn Hansen

10/2017 - 03/2018

Universität Regensburg

Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Slavistik, Lehrstuhl für slavische Sprachwissenschaft bei Prof. Dr. Björn Hansen

04/2017 - 09/2017

Continental Automotive GmbH

Werkstudentin in der Studentenbetreuung

02/2016 - 09/2016

Continental Automotive GmbH

Pratikum im Bereich International Human Relations


Forschung

Promotion zum Thema "Semantische Replikation bei deutsch-polnisch Bilingualen in zwei Generationen"


Workshops und Konferenzen

24.09. - 26.09.2019

Slavistentag in Trier:

"Semantische Replikation bei deutsch-polnisch Bilingualen in zwei Generationen"

24.05. - 25.05.2019

Wrocław/Breslau: Dwujęzyczność w Polsce i za granicą (Zweisprachigkeit in Polen und im Ausland)
Zusammen mit Dr. Barbara A. Jańczak:

„German-Polish bilingualism on the example of pattern replications by the German minority from Pomerania – a contact linguistic case study“

 

17.05. - 19.05.2019

Opole/Oppeln: Spuren der deutschen Sprache und Kultur in Polen

Zusammen mit Dr. Barbara A. Jańczak:

„Deutsch-polnische Zweisprachigkeit am Beispiel der pattern replications der deutschen Minderheit in Pommern – eine linguistische Fallstudie“

 

10.05. -

11.05.2019

DoktorandInnen-Workshop Interdisziplinäre Polenstudien

"Semantische Replikation bei deutsch-polnisch Bilingualen in zwei Generationen"



  1. Startseite UR

Carolin Centner, M. A.

Universität Regensburg
Sedanstraße 1

D-93053 Regensburg

Foto F _r Uni

Sedanstraße 1, Zi. 208

Telefon 0941 943-7622
E-Mail