Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Julia Kermer, M.A.

Sprechstunden während der vorlesungsfreien Zeit:

nach Vereinbarung (julia.kermer@ur.de)

Sprechstunde während der Vorlesungszeit: nach Vereinbarung


Vita


1989 geboren in Straubing
2008-2011 Studium der Sprach- und Textwissenschaft an der Universität Passau
Juli 2011 Bachelorabschluss
2011-2014 Studium der Germanistik an der Universität Regensburg
September 2014 Masterabschluss
Seit Oktober 2014 Promotion im Fach Deutsche Philologie an der Universität Regensburg (gefördert durch Stipendien der Universität Regensburg und aus dem Bayerischen Programm zur Realisierung der Chancen­gleichheit für Frauen in Forschung und Lehre)
Juli 2016 Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten
2013-2014 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur der Universität Regensburg
2014-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin ebendort
Seit April 2018 Referentin ebendort


Forschung

Dissertationsthema (Arbeitstitel): Störungen der höfischen Ordnung. Alt und Neu im Rappoltsteiner Parzifal.

 (Kurzexposé)

Masterarbeit: Kriemhild im Nibelungenlied und bei Fritz Lang (1924) und Moritz Rinke (2007).

-->


Lehre

WiSe 17/18
● Seminar "Gender-Inszenierungen in der mittelhochdeutschen Literatur (Texterschließung)"
WiSe 16/17
● Seminar "Gender-Inszenierungen in der mhd. Literatur (Analyse und Interpretation)"

● Seminar "Höfische Kultur (Texterschließung)"

● Seminar "Körperinszenierung in der mhd. Literatur (Analyse und Interpretation)"

● Übersetzungübung zu den Texterschließungsseminaren 'Höfische Kultur' und 'Tristan'

SoSe 2016

● Seminar "Körperinszenierung in der mittelhochdeutschen Literatur (Analyse und Interpretation)"

● Seminar "Nibelungenlied (Texterschließung)"

● Übersetzungsübung zu den Texterschließungsseminaren 'Vom Burggrafen von Regensburg zu Walther von der Vogelweide. Zur Poetik der Form im Minnesang des 12. und 13. Jahrhunderts' und 'Nibelungenlied'

● Übung "Was will dieser Text mir sagen? - Literaturwissenschaftliche Methoden anwenden"

WS 15/16

● Seminar "Das Nibelungenlied (Texterschließung)"

● Seminar "Das Nibelungenlied (Analyse und Interpretation)"

● Übersetzungübung zu den Nibelungenlied-Seminaren

● Übung "Wissenschaftlich Schreiben in der ÄdL"

SoSe 2015

● Seminar "Frauenfiguren im Nibelungenlied"

WiSe 2014/15

●Seminar "Gender im Nibelungenlied"

SoSe 2014
●Übersetzungsübung Minnesang

WiSe 2013/14
●Tutorium zu den Proseminaren

SoSe 2013
●Tutorium zu den Proseminaren



  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur

Julia Kermer, M.A.

Julia Kermer

Gebäude PT, Zimmer 3.2.13
Telefon +49 941 943-1807
E-Mail