Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Aktuelles

Das Sekretariat ist online erreichbar unter sekretariat.aedl@ur.de

Nicht erreichbar ist das Sekretariat

vom 1.10.21 bis 18.10.21


Sprechstunden

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie finden bis auf Weiteres keine Präsenz-Sprechstunden statt. Die Dozierenden kontaktieren Sie bitte elektronisch via E-Mail (siehe Homepage unter "Mitarbeitende"), hinterlassen Ihre Telefonnummer, damit Sie anschließend zurück gerufen werden können.

Prof. Feistner Sprechstundentermine in der vorlesungsfreien Zeit 2021:

21. September, 12 - 13 Uhr

19. Oktober, 12 – 13 Uhr

schriftliche Anmeldung an das Sekretariat ( Urlaub vom 19.8. - 14.9.21)


Termine für Tutorien

Pro- und Texterschließungsseminare

Luisa Riedel: E-Mail Luisa.Riedel@stud.uni-regensburg.de

Stefan Semmelmann: E-Mail Stefan.Semmelmann@stud.uni-regensburg.de

Begleitend zu den Pro- und Texterschließungsseminaren wird ein Tutorium über Zoom angeboten. Details hierzu (z.B. ID und Passwort zum Beitreten der Zoom-Veranstaltung) erfahren Sie im GRIPS-Kurs der Tutoren. Das GRIPS-Passwort erhalten Sie von den Tutoren auf Anfrage per Mail.

Termine der Tutorien:

  • Dienstag, 14 - 16 Uhr c.t. (Stefan Semmelmann)
  • Freitag, 10 - 12 Uhr c.t. (Luisa Riedel)

Beginn ist in der zweiten Semesterwoche, am 20. bzw. 23. April.

Bei organisatorischen Fragen in Bezug auf das Tutorium wenden Sie sich bitte per Mail direkt an die Tutoren.

Schreibtutorium

Kim Wüstenhagen, WHK

Gebäude PT, Zimmer 3.2.29 Telefon (0941) 943-3487
E-Mail Kim.Wuestenhagen@stud.uni-regensburg.de

Dominik Schreiner, SHK
Gebäude PT, Zimmer 3.2.29 Telefon (0941) 943-3487
E-Mail Dominik.Schreiner@stud.uni-regensburg.de

Aktuell:

Sprechstunden via Zoom. Anmeldung via Mail an:

Kim.Wuestenhagen oder Dominik.Schreiner

Fachinterne Schreibwoche in der vorlesungsfreien Zeit!

Wann: Montag, 23. August bis Freitag, 27. August ab 10 Uhr s.t.

Wo: Zoom und Wonder

Anmeldung: via Mail bis Sonntag, 15. August an Kim.Wuestenhagen@stud.uni-regensburg.de oder Dominik.Schreiner@stud.uni-regensburg.de.

Das Ziel der Schreibwoche ist es, Schreibprojekte mithilfe des Feedbacks der Schreibberater möglichst intensiv und zielorientiert weiterzuentwickeln. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus fachbezogenem Themen-Input, freien Schreibphasen und individuellen Beratungen.

Es ist durchaus möglich, die Hausarbeit in dieser Woche fertig zu schreiben!

Selbstverständlich sind wir auch vor und  nach der Schreibwoche via Mail erreichbar.

Wir freuen uns auf die Projekte, Fragen und die Schreibwoche selbst!


Aktuell

kommentiertes Veranstaltungsverzeichnis für das WS 2021/22

Das kommentierte Veranstaltungsverzeichnis der ÄdL steht online zur Verfügung.


Neue Publikation

Klostergründungserzählungen des deutschen Sprachraums. Eine Anthologie

Edith Feistner (Hg.)

Klostergründungserzählungen des deutschen Sprachraums. Eine Anthologie


Reihe: Regensburger Studien zur Literatur und Kultur des Mittelalters
Band 6, ISBN 978-3-643-14943-5

Bislang unerschlossene Beispiele zu Männer- und Frauenklöstern aus unterschiedlichen Regionen und Orden geben einen ersten Impuls zur germanistischen Entdeckung des Textfelds deutscher Klöstergründungserzählungen des Mittelalters. Die rezenten Konjunkturen von Mythosforschung und historischer Narratologie lassen den Zeitpunkt günstig erscheinen, über die wenigen bereits bekannten mittelhochdeutschen Klostergründungserzählungen in Versform hinaus auch einschlägige Prosatexte aufzuspüren, die die Grenze der Latinität in die Volkssprache übersprungen haben und ihrerseits anschlussfähig für kulturgeschichtliche Interessen sind.

Edith Feistner, Lehrstuhl für germanistische Mediävistik, Universität Regensburg.


  1. Fakultät für Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  2. Institut für Germanistik

Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur

 

Burggraf-rgb