Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

MINT 2015

Mehr als 100 Einsendungen verteilt auf knapp 35 Gymnasien bedeuteten nicht nur eine Menge Begutachtungsarbeit für die Juroren der vier Fachbereiche sondern auch eine Vielzahl interessanter und spannender W-Seminararbeiten. Am Ende standen elf Gewinnerinnen und Gewinner fest, die zur feierlichen Preisverleihung an die Universität eingeladen wurden. Neben den Platzierungen der einzelnen Fächer finden Sie im Folgenden einige Bilder und Artikel zur Fachpreisverleihung.


Biologie

1. Preis:

Eva Lex, Anton-Bruckner-Gymnasium Straubing
Verhaltensbiologische Untersuchungen von Lisztaffen im Zoo Straubing

2. Preis:

Sabrina Göstl, Gymnasium Zwiesel
Der vermessene Verstand – der IQ-Wert als Messinstrument

3. Preis:

Dirk Braun, Werner-von-Siemens-Gymnasium Regensburg
Grundlagen der Oologie, einer Teildisziplin der Ornithologie. Inklusive
einer vergleichenden oologischen Studie zur Ei-Pigmentierung
im ultravioletten und visuellen Spektrum.

Den Schulpreis im Fachbereich Biologie erhielt das Anton Bruckner-Gymnasium Straubing.


Chemie

1. Preis:

Katharina Klein, Benedikt-Stattler-Gymnasium Bad Kötzting
Wie muss für ein Kind das „perfekte“ Gummibärchen schmecken?

2. Preis:

Sebastian Hauer, Goethe-Gymnasium Regensburg
Künstliche Spürhunde für die Sprengstofffahndung

3. Preis:

Dominik Ramsauer, Joseph-von-Fraunhofer Gymnasium Cham
Silbernanopartikel

Der Schulpreis im Fachbereich Chemie ging an das Benedikt-Stattler-Gymnasium Bad Kötzting


Mathematik

1. Preis:

Kristina Hahn, St.- Marien-Gymnasium Regensburg
Zykloide und ähnliche Kurven

2. Preis:

Lukas Torscht, Goethe-Gymnasium Regensburg
Wie weit kann ich fliegen? Mathematische Betrachtung von Sprüngen und Sprung-schanzen im Extremsport

3. Preis:

Stefanie Peutler, St.- Marien-Gymnasium Regensburg
Die hyperbolischen Funktionen

Den Schulpreis im Fachbereich Mathematik erhielt das St.-Marien-Gymnasium Regensburg


Physik

1. Preis:

Emanuel Treutwein, Goethe-Gymnasium Regensburg
Der chaotisch tropfende Wasserhahn

2. Preis:

Christina Grubmüller, St.- Gotthard-Gymnasium Niederalteich
Radioaktivität des Wassers im Bayerischen Wald

Das Goethe-Gymnasium Regensburg erhielt den Schulpreis im Fachbereich Physik




Presseartikel:

Mittelbayerische Zeitung


  1. STARTSEITE UR

Dr. Hans Riegel-Fachpreise 2015

Mathematik
Biologie
Chemie
Physik