Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Studium – und was kommt dann?

Der Marketing & Career Service der Universität Regensburg unterstützt beim erfolgreichen Berufseinstieg


8. Oktober 2020

Wie geht es nach dem Studium weiter? Wie können schon frühzeitig Verbindungen zu Unternehmen geknüpft werden? Und wie sieht eine gute Bewerbungsmappe aus? – Fragen, die sich die meisten Studierenden früher oder später während ihrer Zeit an der Universität stellen. Der Marketing & Career Service (MCS) der Universität Regensburg unterstützt die Studierenden bei den ersten Schritten ins Berufsleben und fördert als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Wirtschaft den Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmen. Dabei bietet der MCS, verortet an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, fakultätsübergreifend für alle Studierenden der UR Hilfe bei den einzelnen Schritten auf dem Weg zur Karriere – vom ersten Kennenlernen der Unternehmen bis hin zur konkreten Beratung für das Vorstellungsgespräch.

Mcs Web

Ein erster Schritt in Richtung Berufsleben kann die Suche nach der passenden Stelle sein. Der MCS hat dafür im November 2019 ein neues Career Center mit Stellenbörse über die Plattform Jobteaser eingeführt. Dabei können Studierende nicht nur ihre erste Festanstellung, sondern auch Praktika, Nebenjobs, Stipendien und Partner für die eigene Abschlussarbeit finden. Über das Career Center können die Nutzer:innen sowohl auf das regionale Netzwerk von aktuell 45 Unternehmen zurückgreifen, als auch auf die Stellenangebote der gesamten Plattform Jobteaser mit 450 nationalen und internationalen Firmen. Neben der Jobbörse bietet das Portal auch Unternehmenspräsentationen, Recruitment-Events und Coachings an.

Netzwerken und Jobsuche sind auch die zentralen Themen bei der Personalmesse „Karriere Kontakte“, bei der direkt Kontakt zu Unternehmen und potenziellen Arbeitgeber:innen geknüpft werden kann. Einmal im Jahr findet die Messe im Zentralen Hörsaalgebäude an der Universität Regensburg statt. Hier stellen Firmen sich und ihre Karrieremöglichkeiten den Studierenden vor und bieten Möglichkeiten zum direkten Gespräch. Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der MCS die diesjährige Messe erstmals in den virtuellen Raum verlegt. Unter dem Motto „MCS goes digital“ findet „Karriere Kontakte“ am 3. Dezember 2020 online statt. Über eine Webseite kann jeder Studierende die Messe von zu Hause aus wahrnehmen, durch die Messehalle wandern, sich an den verschiedenen Ständen informieren und sich in Chaträumen mit Firmenverteter:innen live austauschen. Zeitgleich werden in der Konferenzhalle halbstündige Vorträge stattfinden, in denen Mitarbeiter:innen ihre Unternehmen vorstellen und über alles rund um den Jobeinstieg sprechen.

Auch nachdem die passende Stellenausschreibung gefunden wurde, unterstützt der MCS die Studierenden weiter beim Bewerbungsprozess. Neben Rhetorikkursen mit externen Workshopleiter:innen aus der Berufswelt – um beispielsweise Gesprächsführungs- und Präsentationstechniken für Jobinterviews, aber auch die künftige Arbeit, zu verbessern – berät das Team des MCS beim Bewerbungsmappencheck. Dabei können sich die Studierenden fächerübergreifend mit ihren Fragen und Unterlagen im persönlichen Gespräch per Zoom oder per E-Mail (mcs@ur.de) an die Mitarbeiter:innen wenden – egal, ob es um eine erste Einschätzung des Lebenslaufs oder eine Bewerbung auf eine konkrete Stellenausschreibung geht.

Mit dem Marekting & Career Service immer auf dem Laufenden bleiben auf Instagram (@mcs_regensburg) und Facebook.


Marketing & Career Service

Telefon: 0941 943-2662        
E-Mail: mcs@ur.de
www.mcs-regensburg.de

⇒ Zur Stellenbörse der Universität Regensburg

  1. Startseite

Kommunikation & Marketing

 

Anschnitt Sommer Ar- 35_