Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Forschungsstudiengang

Physik Header


Der Forschungsstudiengang Physik hat die Zielsetzung, Forschung und Lehre möglichst früh zu verbinden, um Studierende in einem flexiblen Umfeld optimal zu fördern. Wir möchten den Studierenden ein selbstbestimmtes und individuelles Studium ermöglichen.

Durch intensive Betreuung und Vorlesungen in kleinen Gruppen bieten wir ein deutschlandweit einzigartiges Lehrkonzept. Ein “Betreuungsverhältnis” von ca. sieben Studenten pro Professor, die aktive Einbindung von Studenten in die aktuelle Forschung und das große Angebot an Softskills und außerfachlichen Zusatzqualifikationen bilden das Fundament unseres Konzeptes. Ziel ist es, sowohl eine hervorragende wissenschaftliche Ausbildung, als auch die Bildung einer in Industrie und Wissenschaft gefragten Persönlichkeit zu ermöglichen.

Der Studienplan führt über Bachelor und Master direkt zur Promotion und kann in etwa sieben Jahren ab dem ersten Semester absolviert werden. Der Forschungsstudiengang beginnt im dritten oder vierten Fachsemester, die ersten zwei oder drei Fachsemester werden in einem regulären Bachelor-Studiengang Physik absolviert.

Für den Einstieg in den Forschungsstudiengang ist es nicht notwendig ein Physikstudium in Regensburg oder Erlangen aufzunehmen. Bewerbungen sind von allen deutschen Universitäten während des zweiten oder dritten Fachsemesters möglich und erwünscht.

Uni RegensburgFAU Erlangen     EliteNetztwerk Bayern


Forschungsstudiengang Physik

Kontakt:
Prof. Dr. Christoph Strunk
Telefon: (941) / 943-3199
christoph.strunk@ur.de