Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Startseite

Willkommen


Update 11.03.2020: Absage der 2. Global Health Spring School
Aufgrund der Corona-Virus-Problematik müssen wir schweren Herzens die Global Health Spring School vom 2. - 5. April absagen. Wir hoffen die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt ausrichten zu können. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir diesen bekannt geben.
Danke für euer Verständnis.


Bei Fragen könnt ihr uns gerne eine Mail schicken.


Allgemeines

Du interessierst dich für Global Health?

Dann komm 2020 zur 2. Global Health Spring School
nach Regensburg!

Die Spring School bietet Studierenden und Berufstätigen aller Fachbereiche, die an Global Health interessiert sind, die Möglichkeit, sich über verschiedenste Aspekte der globalen Gesundheit zu informieren und auszutauschen.

Es erwarten dich:

  • spannende Vorträge von national und international renommierten Experten
  • Projektvorstellungen
  • Planspiele
  • Seminare in Kleingruppe
  • anregende Diskussionsrunden

Nähere Infos zum Programm erhälst du in den kommenden Wochen.

Wir würden uns sehr freuen, auch dich zur Global Health Spring School in Regensburg begrüßen zu dürfen.

Das Organisationsteam


Kontakt

Ansprechpartner:

Carmen Jochem

Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin
Universitätsklinikum Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Telefon 0941 944-5217

carmen.jochem@ukr.de


Felix Buder

global.health@ur.de


Über uns

Das Organisationsteam der Global Health Spring School hat sich im Rahmen einer studentischen Initiative zur Förderung von Global Health Lehre an der Universität Regensburg gegründet. Durch das Engagement einiger interessierter Studierender und die Unterstützung von Prof. Dr. Barbara Schmidt (Institut für Mikrobiologie und Hygiene), Prof. Dr. Bernd Salzberger (Leitung Stabstelle Infektiologie und Studiendekan) und Dr. Carmen Jochem (M.Sc. Global Health Policy, Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin) konnte schließlich ab dem Sommersemester 2017 ein Wahlpflichtfach Global Health  an der Universität Regensburg angeboten werden. Dieses Wahlpflichtfach soll den Teilnehmenden einen Einblick in die relevanten Themen der globalen Gesundheitsprobleme in Bezug auf Politik, Ökonomie, Ökologie und Soziologie geben, wobei die Kurse ein Angebot von Studierenden für Studierende sind.

Die Idee zu einer Spring School entstand aus der Kooperation in diesem Wahlfach und auf Initiative von Dr. Jochem und kann durch die Unterstützung von Studierenden und Lehrenden sowie der Fakultät für Medizin der Universität Regensburg und unter der Schirmherrschaft des Instituts für Epidemiologie und Präventivmedizin schließlich realisiert werden.

Auch 2020 wollen wir es 55 Teilnehmenden ermöglichen, einen tieferen Einblick in wichtige Themenbereiche der globalen Gesundheit zu erhalten und so einen Beitrag zur Verbesserung der Lehre in Global Health und einem breiteren Interesse an diesen wichtigen Themen an deutschen Universitäten zu leisten.




  1. STARTSEITE UR
  2. Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin

Spring School 2020

Medizin im Wandel:
Digitalisierung |Klimawandel
NCD | Antibiotika-Resistenz


Perspektive Prävention 

Stethoskop

       02. - 05. April
Ansprechpartner
Dr. Carmen Jochem
Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin
carmen.jochem@ukr.de