Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Dr. Kathrin Emmerdinger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung.


Forschung

Forschungsschwerpunkte:


Publikationen

Beiträge in Zeitschriften

Emmerdinger, K. J. & Kuhbandner, C. (2019). Tests improve memory – no matter if you feel good or bad while taking them. Memory, 27, 1043-1053. doi:10.1080/09658211.2019.1618339

Kuhbandner, C. & Emmerdinger, K. J. (2019). Do students really prefer repeated rereading over testing when studying textbooks? A reexamination. Memory, 27, 952-961. doi:10.1080/09658211.2019.1610177

Emmerdinger, K. J. & Kuhbandner, C. (2018). Testing memories of personally experienced events: The testing effect seems not to persist in autobiographical memory. Frontiers in Psychology, 9, 810. doi:10.3389/fpsyg.2018.00810

Emmerdinger, K. J., Kuhbandner, C. & Berchtold, F. (2018). Testing emotional memories: Does negative emotional significance influence the benefit received from testing? Cognition and Emotion, 32, 852-859. doi:10.1080/02699931.2017.1359496

Kuhbandner, C., Aslan, A., Emmerdinger, K., & Murayama, K. (2016). Providing extrinsic reward for test performance undermines long-term memory acquisition. Frontiers in Psychology, 7, 79. doi:10.3389/fpsyg.2016.00079

Buchbeiträge

Ziegler, A., Emmerdinger, K., Gryc, K., Hopp, M. & Stöger, H. (2021). Theoretische Grundlagen von Mentoring in der Begabungs- und
Talentförderung. In V. Müller-Oppliger & G. Weigand (Hrsg.), Handbuch Begabung (S. 528-545). Weinheim: Beltz.

Stöger, H., Emmerdinger, K. & Ziegler, A. (2020). Teilprojekt 21. Individualisierung durch Mentoring. Praktische Umsetzung und Erforschung verschiedener Konzepte im schulischen Kontext. In G. Weigand, C. Fischer, F. Käpnick, C. Perleth, F. Preckel, M. Vock & H.-W. Wollersheim (Hrsg.), Leistung macht Schule (S. 213-223). Weinheim: Beltz.

Stöger, H., Heilemann, M., Emmerdinger, K. & Ziegler, A. (2019). Online-Mentoring als Unterstützung für Schülerinnen bei der Studien- und Berufswahl in MINT: Das Beispiel CyberMentor. In A. Hillburger-Slama (Hrsg.), Medialisierung in der Schulberatung (S. 128-141). Kulmbach: MGO-Fachverlage.

Bernhard, C., Emmerdinger, K. & Karl, S. (2016). Drogen und Alkohol. In H. Lukesch (Hrsg.), Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Handlungsmöglichkeiten für Lehrkräfte (S. 311-333). Göttingen: Hogrefe.

Emmerdinger, K. (2016). Suizid. In H. Lukesch (Hrsg.), Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen. Handlungsmöglichkeiten für Lehrkräfte (S. 261-284). Göttingen: Hogrefe.

Emmerdinger, K. J. & Hornung, A. (2012). Strategien gegen Procrastination: Eine Planungsintervention zur Reduktion aktuellen Aufschiebeverhaltens im Studium. In M. Krämer, S. Dutke & J. Barenberg (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation IX (S. 105-112). Aachen: Shaker.


Vorträge

Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen

Emmerdinger, K. J. & Kuhbandner, C. (2017, September). Der Effekt der Testung: Ein Beispiel, wie die Übertragung experimenteller Grundlagenforschung auf die pädagogische Praxis dazu führen kann, dass man hinterher weniger weiß als vorher. Vortrag auf der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (PAEPSY) der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Münster.

Emmerdinger, K. J. & Kuhbandner, C. (2017, March). ”Natural” restudy versus testing: The disappearance of the testing effect under ecologically valid study conditions. Presentation at the 59th Conference of Experimental Psychologists (TeaP), Dresden, Germany.

Poster auf wissenschaftlichen Kongressen

Emmerdinger, K. J. & Kuhbandner, C. (2016, September). Tests enhance long-term memory – no matter if you are in a good or bad mood while taking them. Poster presented at the 50th Conference of the German Psychological Society (DGPs), Leipzig, Germany.

Emmerdinger, K. J., Kuhbandner, C., Aslan, A., & Murayama, K. (2015, March). Extrinsic motivation can reduce the effectiveness of testing in enhancing long-term memory. Poster presented at the International Convention of Psychological Science (ICPS), Amsterdam, Netherlands.

Emmerdinger, K. J. & Hornung, A. (2012, Mai). Strategien gegen Procrastination: Eine Planungsintervention zur Reduktion aktuellen Aufschiebeverhaltens im Studium. Poster präsentiert auf der 9. Fachtagung Psychologiedidaktik und Evaluation der Sektion Aus-, Fort- und Weiterbildung (AFW) im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), Münster.



  1. Fakultät für Humanwissenschaften
  2. Institut für Bildungswissenschaft

Dr. Kathrin Emmerdinger

PT 5.0.01

 

Foto Graggo - 3935 - 335q

Tel.  0941/943-3865
Fax  0941/943-813865

kathrin.emmerdinger@ur.de