Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Digitale Bildung

Computergestützte Lernförderung elementarer Mathematik

Computergestützte Lernförderung beim Erwerb elementarer mathematischer Kompetenzen (COLEM)

Videostudie (Grundlagenforschung)
Leitung: Dr. Bernhard Rauh
Förderung: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Laufzeit: 2008-2012

  • Rauh, B. (2007): Der Einsatz Neuer Medien im Förderschwerpunkt Lernen – Rahmen­bedingungen, Forschungsergebnisse, Perspektiven für Lehre und Forschung. In: ZfHeilpädagogik 58, H. 9, 331-337.

  • Rauh, B. (2012d): Höheres Lernen mit Digitalen Medien – auch in der Arithmetik? In: Ladel, S.; Schreiber, C. (Hg.): Lernen, Lehren und Forschen in der Primar­stufe. Schriften zu Mathematikunterricht und Technologieeinsatz; Bd. 1. Hildesheim: Franzbecker, 37-58. 
  • Rauh, B.; Janotta, T. (2012): ZaZeRa – Zahlverständnis im Zehner-Raum. Eine Lernsoftware zur Erweiterung der Zahlvorstellung. In: Grundschulunterricht Mathematik, H. 4, 11-13.

Internetnutzung von SchülerInnen mit Förderschwerpunkt Lernen

Internetnutzung von SchülerInnen mit Förderschwerpunkt Lernen

Leitung: Dr. Bernhard Rauh
Laufzeit: 2010

  • Rauh, B.; Weber, P. (2011): Wie nutzen Schülerinnen und Schüler der Förderschule das Internet? In: ZfHeilpädagogik 62, H. 3, 99-108.

Teilhabe durch Tablets

Teilhabe durch Tablets

Leitfrage dieses Projekts war, welche Möglichkeiten Tablets für die Teilhabe von SchülerInnen mit körperlichen und motorischen Beeinträchtigungen eröffnen, insbesondere für die Unterrichtsgestaltung und das selbstbestimmte Lernen.
Kooperationspartner: Lassbergschule Sigmaringen.
Leitung: Dr. Bernhard Rauh
Förderung: Heidehof Stiftung GmbH, Stuttgart
Laufzeit: 2013-2014

Rauh, B.; Wangler, R. (2014): Teilhabe durch Tablets. In: ZfHeilpädagogik 65, H. 8, 301-310.



Pädagogik bei Verhaltensstörungen

Universität Regensburg

Sedanstr. 1

93055 Regensburg