Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Cathrin Rothkopf

Double Degree Master of Arts in Educational Science

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 
Schwerpunkt: Tiergestützte Interventionen

  Kontakt

  PT-Gebäude, Zimmer 1.1.15

  E-Mail: Cathrin.Rothkopf@ur.de

  Sprechzeiten: nach Vereinbarung per E-Mail

  


Vita

Seit Juni 2021 - 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Regensburg, Institut für Bildungswissenschaft, Prof. Dr. Silke Schworm

Seit April 2021 - 

Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie Nürnberg

Juli 2017 - Dezember 2020

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft

Universität Regensburg, Institut für Bildungswissenschaft, Prof. Dr. Silke Schworm

September 2019 - Dezember 2019

Hilfslehrerin in Deutschkursen

Universität Turku (Finnland), Institut für Sprach- und Translationswissenschaften, Sprachzentrum

April 2017 -
Mai 2017

Studentische Hilfskraft

Universität Regensburg, Institut für Psychologie, Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie, Prof. Dr. Kuhbandner

Akademischer Werdegang:

Oktober 2018 -
März 2021

Universität Regensburg, Double Degree M.A. Educational Science

Oktober 2018 -
September 2020

Universität Regensburg, Zusatzausbildung
Deutsch als Fremdsprachenphilologie

Oktober 2015 -
Oktober2018

Universität Regensburg, B.A. Erziehungswissenschaft


Schwerpunkte

  • Tiergestützte Interventionen

Publikationen

  • Rothkopf, C., & Schworm, S. (2021). Exploring Dog-Assisted Interventions in      Higher Education: Students’ Attitudes and Perceived Effects on Well-Being. 
    International Journal of Environmental Research and Public Health18(9), 4492. 
    https://doi.org/10.3390/ijerph18094492

Präsentationen

  • Rothkopf, C., Stark, T., & Schworm, S. (2019, June 26). Attitude towards and Interest in Dog-Assisted Interventions of Students in Higher Education. 
    5th International Conference on Higher Education Advances (HEAd’19).
    Fifth International Conference on Higher Education Advances. 
    https://doi.org/10.4995/HEAD19.2019.9402


  1. Fakultät für Humanwissenschaften
  2. Institut für Bildungswissenschaft