Zu Hauptinhalt springen
Gewählte Sprache ist Deutsch Select language
Startseite UR

Willkommen beim CITAS

Citas-logo-rgb



Ausschreibung - Wissenschaftliches Netzwerk.

Im Rahmen der Zielvereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und der Universität Regensburg wurden dem Center for International and Transnational Area Studies (CITAS) Mittel zwecks der Profilierung und Stärkung der regionalwissenschaftlichen (area studies) Forschung zugewiesen. Um innovative Forschungsfragen und kooperative Forschungsvorhaben anzustoßen und die Entwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses zu fördern, werden Teil der Mittel der Finanzierung eines wissenschaftlichen Netzwerks gewidmet.

Die Ausschreibung finden Sie hier.

Die Laufzeit des Netzwerks wäre bis zu 36 Monate mit einer maximalen Fördersumme von insgesamt 20.000 €. Die Mittel dürfen für Workshops und damit verbundene Reisekosten, Vernetzungsmaßnahmen und Publikationen ausgegeben werden. AntragstellerInnen sollten zwei Postdocs bzw. Habilitierende der Universität Regensburg sein. Weitere Mitglieder des Netzwerks setzen sich aus ProfessorInnen, Habilitierten und Promovierenden zusammen. Eine Beteiligung von internationalen WissenschaftlerInnen ist verlangt. Die Bewerbungsfrist ist 13. Januar 2020.


Ausschreibung: Berkeley-Regensburg Doktorandenaustausch

Bewerbungsfrist: 19. Jan 2020

Ausschreibung

Logo Ies

Förderung für einen Forschungsaufenthalt von bis zu 5 Monaten am Institute of European Studies an der University of California, Berkeley. Bewerbungsfrist 19.01.2019. Aufenthalt, max. 5 Monate, zwischen Aug 2020 und Juli 2021.


Nächste CITAS Veranstaltungen


Wintersemester 2019/20, Montags, H14, 18:15-19:45

CITAS Ringvorlesung - Crisis? What Crisis? Interdisziplinäre Perspektiven auf regionale, nationale und transnationale Krisen und ihre Folgen

Der erste Vortrag fand am 21. Oktober statt. Das ganze Programm finden Sie hier.

Wintersemester 2019/20

CITAS Brownbag Sessions

Es werden sechs Mittagsseminare mit Gastwissenschaftler*innen, die an der UR und IOS forschen, geben. Das Programm finden Sie hier. Am 6. November ging es los. Nächste Veranstaltung: 27. Nov mit Frank Mehring (Nijmegen)

6. November - 1. Dezember 2019

Goodbye Socialism, Hello Capitalism: Die Revolutionen von 1989 und was davon übrig blieb

Die Bundesstiftung Aufarbeitung fördert eine Serie von öffentlichen Veranstaltungen, die vom IOS, GS-OSES und CITAS koordiniert sind. Darunter gibt es Diskussionen, Filme und ein Konzert.

Das Programm finden Sie hier

.


Schreiben Sie sich hier für die CITAS-Mailing-Liste ein.

Den dritten Newsletter (Juli 2019) können Sie hier lesen. Falls Sie regelmäßig die Nachrichten von CITAS bekommen möchten, tragen Sie sich für die Mailing-Liste ein oder schicken Sie uns eine Email.


Bevorstehende Area Studies Veranstaltungen in Regensburg


Weitere Informationen über die Veranstaltungen finden Sie hier.


Ausgewählte Veranstaltungsreihen einiger Partner vom CITAS

Reaf Wise 19-20Ws2019-20 Grk-2337 Forschungskolloquium

Ios Veranstaltungsuebersicht Wise 2019 20

Eurogeschichte Wise1920


CITAS: Aktuelles und Veranstaltungen


CRISIS? WHAT CRISIS? CITAS Ringvorlesung 2019-20

Nächster Vortrag

2019 11 25 Teupe


6. Nov. - 1. Dez. Film - Gespräch - Konzert

Goodbye Socialism, Hello Captalism. Die Revolutionen von 1989 und Ihre Folgen

1989-small-info

CITAS freut sich über die Kooperation mit IOS und der GS-OSES als Mitveranstalter dieser öffentlichen Veranstaltungsreihe.

Großzügige Förderung gibt es auch von der Bundesstiftung Aufarbeitung.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter www.regensburg-1989.de


Brownbag 19-20 Poster
CITAS Brownbag Sessions - Mittagsseminare. Nächste Veranstaltung: 6.11.2019, 12:15-13:00

Frank Mehring

Alle willkommen. Ohne Anmeldung. Bringen Sie Ihr Mittagessen mit!

2019 11 27 Mehring Infobildschirm Brownbag Session
  1. STARTSEITE UR

CITAS

 
 
 
Logo: Holger John, http://www.trickfilmerei.de/

Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
Tel.+49 (0)941 943-5964

Email: citas@ur.de

Sammelgebäude, 214