Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Interkulturelle Europastudien in Regensburg und Ferrara

Binationaler Master-Studiengang stellt sich in Video vor


Pressemitteilung vom 30. Mai 2018
Als einer der ersten Studiengänge der Universität Regensburg stellt sich der Master-Studiengang Interkulturelle Europastudien (IKE) mit der Auslandsoption Ferrara in einem Video vor. Studierende berichten darin über ihre Erwartungen und Erfahrungen in Bezug auf den Auslandsaufenthalt. Fachstudienberaterin Dr. Simona Fabellini, Lektorin am Institut für Romanistik der Universität Regensburg, erklärt, was die Interessenten im Studiengang erwartet.


Der zweijährige konsekutive Studiengang ist am Institut für Romanistik angesiedelt und schließt mit dem Mastergrad Interkulturelle Europastudien / Laurea magistrale LM 37 "Lingue e Letterature Straniere" ab. Der Abschluss ist sowohl in Italien als auch in Deutschland gültig. Die ersten beiden Semester verbringen die Studierenden an der Universität Regensburg, die zwei folgenden Semester an der Università di Ferrara. Praktika können ins Studium integriert werden.
Der Studiengang richtet sich an Absolventen eines mindestens dreijährigen literatur- bzw. kulturwissenschaftlichen Hochschulstudiums (Bachelor, Staatsexamen, Laurea primo livello oder andere entsprechende in- und ausländische Abschlüsse) mit guten Italienisch-Kenntnissen. Er qualifiziert für Tätigkeiten bei internationalen, besonders deutsch-italienischen Organisationen und Verbänden, europäischen Institutionen, Medien, im Tourismus oder bei exportorientierten Wirtschaftsunternehmen.


Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2018/19 ist der 30. Juni 2018.
Link zum Video: http://www.uni-regensburg.de/sprache-literatur-kultur/romanistik/studiengaenge/master-ike/auslandsoption-ferrara/index.html


Link zu Informationen zum Studiengang, z. B. zu Bewerbungsunterlangen und Studienaufbau: http://www.uni-regensburg.de/sprache-literatur-kultur/romanistik/studiengaenge/master-ike/index.html

Pm-studiengang-ike-stellt-sich-in-video-vor

Im Master „IKE“ zum Studium nach Ferrara – Regenschirme müssen nicht mitgenommen werden. Foto: Julia Stefik


Ansprechpartner für Medienvertreter:

Prof. Dr. Isabella von Treskow
Universität Regensburg
Lehrstuhl für Romanische Philologie I (Französische und Italienische Literaturwissenschaft)
Tel.: 0941 943-3373
E-Mail: isabella.von-treskow@sprachlit.uni-regensburg.de

  1. Startseite

Pressemitteilungen der Universität Regensburg

 

Zeitungen
Kontakt

Christina Glaser M.A.
Telefon 0941 943-5566
Telefax 0941 943-4929
E-Mail presse@ur.de

Link zu baydat online