Zu Hauptinhalt springen
Startseite UR

Sicherung der Qualität - Nachwuchsförderung

Nachwuchsf _rderung

Bei der Sicherung der Qualität spielt die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses eine zentrale Rolle. Nur durch eine gute Begleitung der Promovierenden und eine inhaltliche und methodische Unterstützung sowie der Schaffung von Vernetzungsmöglichkeiten kann die Qualität der Projektarbeit gesichert werden. Neben der individuellen Betreuung durch die Projektleitungen schafft das Forschungskolleg des Regensburger Universitätszentrums für Lehrerbildung in Zusammenarbeit mit der Professur für Methoden der empirischen Bildungsforschung einen strukturellen Rahmen zur Nachwuchsförderung. Diese wird aus Eigenmitteln der Universität Regensburg gestellt.


Insbesondere bei Nachwuchswissenschaftlern, die nach einem abgeschlossenen Lehramtsstudium eine empirische Promotionsarbeit anfertigen wollen, besteht ein Unterstützungsbedarf. Hierfür schafft das Forschungskolleg ein Forum, in dem regelmäßig über die Grenzen von sieben Fakultäten und drei zentralen Einrichtungen hinweg Erfahrungen ausgetauscht, Beratungen angeboten sowie Symposien und Kongresse organisiert werden. Zudem werden – insbesondere für den wissenschaftlichen Nachwuchs – bedarfsgerechte Workshops zur Vermittlung der erforderlichen Forschungsmethoden organisiert und angeboten. Damit wird eine wissenschaftliche Plattform für eine besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Lehrerinnen- und Lehrerbildung geschaffen, die über den üblichen Kolloquiumsbetrieb von Fakultäten oder Tagungen einzelner Fachgesellschaften hinausgeht.

  1. STARTSEITE UR

Kooperative Lehrerbildung Gestalten

 

Ring Netz Rgb Wei _er-hintergrund